Neuigkeiten:

Das war die CSD-Saison 2016 - Bangemachen gilt nicht!

© Martin Stiewe
© Martin Stiewe

14 Demonstrationen bzw. Veranstaltungen zum Christopher-Street-Day gab es in diesem Jahr in Norddeutschland. Sie alle sind zusammengeschlossen in der CSD NordKooperation / dem CSD Nord e.V. Mit dem mittlerweile 9. Rosa Tag im Heide-Park endete im September die jährliche Großkampfzeit für Gleichberechtigung und Akzeptanz von Schwulen, Lesben, Bi- und Intersexuellen und Transpersonen.

 

Weit über 600.000 Menschen sind von Aurich bis Greifswald, von Kiel bis Magdeburg auf die Straße gegangen. Sie haben Flagge gezeigt und Stellung bezogen. Sie haben der Homophobie die Stirn geboten und ein kraftvolles Zeichen für eine bunte und vielfältige Gesellschaft gesetzt.

 

mehr lesen 0 Kommentare

ROSA TAG im Heide Park Resort am 03.09.2016

Wenn sich am 3. September 2016 tausende Lesben, Schwule, Bi- und Transsexuelle aus ganz Norddeutschland unter die verwunderten heterosexuellen Besucher_Innen des Heide Park Resorts mischen, ist klar: es ist wieder ROSA TAG! 

mehr lesen 0 Kommentare

Wir feiern 15 Jahre CSD NORD-Kooperation!

2001 war die Geburtsstunde einer Erfolgsstory: der CSD Nord-Kooperation. Alles begann mit einem Aufruf aus Hamburg mit dem Tenor, dass man Lust auf einen Erfahrungsaustausch hätte. Angesprochen wurden die Organisationsteams aus Hannover, Oldenburg, Braunschweig, Lübeck, Kiel, Rostock und Bad Segeberg.

mehr lesen 0 Kommentare

CSD Nord e.V. setzt erfolgreiche Kooperation gestärkt fort

Was 2001 in Hamburg noch klein begann, kann mittlerweile mit Recht als Erfolgsgeschichte bezeichnet werden. Vor fast 15 Jahren haben sich die Organisatoren von Demonstrationen zum Christopher-Street-Day in einer Kooperation zusammengeschlossen. 

mehr lesen 0 Kommentare